Leitbild

Wer wir sind

Wir sind ein Verbund von ev. ref. Kindertagesstätten mit unterschiedlichen Standorten in der Grafschaft Bentheim. Begründet durch die Gesellschafter unseres Verbundes, dem Eylarduswerk diakonische Kinder-, Jugend- und Familienhilfe e. V. und dem Synodalverband der Grafschaft Bentheim, ergibt sich in der praktischen Arbeit eine große inhaltliche Nähe und viele Synergieeffekte.

Unsere zentrale Verwaltung ermöglicht eine effiziente Abwicklung von organisatorischen Aufgaben, die in den Einrichtungen Zeitressourcen für die pädagogische Arbeit schaffen.

Die Kindertagesstätten sind Teil der Kirchengemeinden

In unserem Engagement für Kindertageseinrichtungen ist der christliche Glaube handlungsleitend. Im Miteinander erleben Kinder und Familien Achtung und Toleranz. Alle Religionen und Kulturen werden von uns geachtet und wertgeschätzt.

Kinder stehen im Mittelpunkt

Wir achten die Rechte jedes Kindes und begegnen ihm mit Wertschätzung. Wir sehen uns als Entwicklungsbegleiter mit der zentralen Aufgabe, die Kinder ganzheitlich in ihren Selbstbildungsprozessen zu unterstützen und sie auf ihrem weiteren Lebensweg vorzubereiten.

Wir verstehen uns als Partner der Eltern in der Erziehung

Unsere Kindertagesstätten sind Begegnungsorte für Familien. Wir begleiten Eltern durch Unterstützung und Beratung, wir ermöglichen konkrete Mitsprache und Mitwirkungsmöglichkeiten und orientieren uns an den Bedürfnissen der Familien.

Träger und Mitarbeiter im gemeinsamen Auftrag

Der Träger sorgt für Rahmenbedingungen, die die Grundlage bilden für eine verlässliche Beziehung und ganzheitliche Bildung der Kinder.

Die Fachkräfte setzen die Aufgaben und Ziele ihrer Einrichtungen durch Engagement und persönlich fachliche Kompetenzen um. Eine kontinuierliche Weiterentwicklung und Professionalisierung der pädagogischen Arbeit ist selbstverständlich und öffnet Wege für neue Erkenntnisse und die Reflexion der aktuellen Entwicklungen.

In unseren Kindertagesstätten entwickeln wir uns kontinuierlich weiter und sichern die Zukunft

Wir setzen uns mit den Herausforderungen und den gesellschaftlichen Veränderungen auseinander und bieten inhaltliche Konzepte zum Wohle von Kindern und Eltern an. Neben der Begleitung jedes einzelnen Kindes sind Entwicklungsdokumentationen und der Dialog mit den Eltern die Basis für unser pädagogisches Tun.

Wir arbeiten in Netzwerken

In unseren Kindertagesstätten achten wir auf fremde und eigene Ressourcen und machen unsere eigene Arbeit transparent.

Wir stehen im Kontakt und Austausch mit anderen öffentlichen Einrichtungen und kooperieren mit unterschiedlichen Partnern im Gemeinwesen.

Im Rahmen unseres internen Zirkels profitieren wir von vielfältigen Erfahrungs- und Wissensständen untereinander, die wir auch mit Hilfe von modernen Techniken, gewinnbringend für alle Einrichtungen nutzen.